Feature Request Raw Photo Support (dng)

0
Philip posted this 2 weeks ago

Vorwort

iDevice Manager ist für mich der perfekte Ersatz für den umständlichen Foto-Transfer mit iCloud oder iTunes. Wirklich super ist die Option "Subfolder from Image Date", mit welcher ich mir die Fotos schon beim Transfer tageweise sortieren kann!

Feature Request

Ich würde mir zusätzlich wünschen, dass iDevice Manager auch Fotos im dng-Format als Fotos beim Transfer berücksichtigen würde.

Hintergrund

Gelegentlich mache ich Fotos mit Apps, wie z.B. ProCam 8 oder auch mit der Adobe Lightroom-App im RAW-Format. Diese werden von beiden Apps, als ".dng"-Dateien abgespeichert, welche ich auf dem Computer nachbearbeiten kann.

dng-Dateien in den iPhone-Fotos

ProCam 8 speichert die dng-Dateien in der Galerie ab, so dass ich sie mit dem File Explorer von iDevice Manager aus dem DCIM-Ordner herauskopieren kann. Aber dabei kann ich dann nicht den genialen Foto-Transfer nutzen. Daher fände ich es echt cool, wenn der Foto-Transfer eben um das dng-Format erweitert würde.

dng-Dateien in den Applikationsdaten

Bei Lightroom sieht die Sache etwas ander aus. Lightroom speichert die dng-Dateien nämlich leider in seinen Applikationsdaten. Leider habe ich mit iDevice Manager bislang keinen Weg gefunden, wie ich diese auslesen kann.

Fazit

Mir ist klar, dass Übersichtlichkeit von iDevice Manager und jedem erdenklichen Szenario gerecht werden, im Widerspruch zueinander stehen. Ich bin gespannt, was zukünftige Versionen der Software noch alles bieten werden. Außer eines größeren Umfangs berücksichtigter Dateiformate, wären z.B. auch durch den Benutzer konfigurierbare Dateitransferszenarien (Vorauswahl von Quellverzeichnissen und Dateitypen) eine tolle Sache. In eine ähnliche Richtung gingen auch abspeicherbare Filter-Presets, die man immer wieder aufrufen könnte.

iDevice Manager ist sehr übersichtlich und macht den Transfer von Fotos und Videos auf den Computer einfach und schnell. Ich persönlich würde gerne auf weitere umständliche Hilfsmittel, wie iCloud oder andere iPhone-Transfertools verzichten.

1 Comments
Order By: Standard | Newest | Votes
0
admin posted this 2 weeks ago

Hallo Philip

vielen Dank für deinen ausführlichen Post und den Feature Wunsch.

Der iDevice Manager kann im Prinzip jedes beliebige Dateiformat lesen und auf den PC kopieren. Voraussetzung ist, auf die Dateien kann zugegriffen werden. Wobei wir schon bei einer Hürde sind.

Das Betriebssystem iOS und iPadOS folgen den Sandbox-Prinzip, was zu einer hohen Datensicherheit und Isolation von Apps führt. Jeder App steht eine Sandbox (eigener Speicherbereich) zur Verfügung, in dem Einstellungen und Dateien abgelegt werden. Apple gibt für einzelne Apps den Speicherbereich global frei, so dass darauf zugegriffen werden kann. Zum Beispiel die Fotos. Wenn ProCam 8 seine DNG Dateien im DCIM Ordner ablegt, hilft das sehr, weil auf die Dateien zugegriffen werden kann. Ich vermute allerdings, dass die DNG Dateien nicht der Foto App hinzugefügt werden, weil Apple das Format nicht versteht und somit diese Dateien in der Foto App nicht angezeigt werden können.

Wenn dem so ist, ist das der Grund dass der iDevice Manager diese Dateien in den Fotos nicht anzeigt. Der IDM liest die Fotodatenbank und ermittelt mit deren Metadaten, z.B. wo das Foto abgespeichert wird. Zwar könnte das Programm auch einen Wildcardscan des Dateisystems starten, aber das wäre zu langsam und Zusatzinformationen wie Album, Formate etc würden fehlen.

Was könnte helfen?

Aktuell wird an der Integration einer Backup-Funktion gearbeitet, wie sie bereits im iDevice Manager 8 https://www.software4u.de/alte-software/idevice-manager/iphone-datensicherung-ohne-itunes enthalten war. Dadurch gäbe es die Möglichkeit, auf ProCam 8 und Adobe Lightroom Dateien direkt zuzugreifen.

Ich werde auf meine iPhone beide Apps installieren und testen. Mal sehen ob ich an die DNG Dateien im DCIM Ordner herankomme.

Wenn du konkrete Fragen hast oder uns unterstützen willst, schreibe an support (at) software4u.de .

Gruß Toni


Our 508 members have posted 761 times in 251 discussions