iDevice Manager Pro - Verbindung mit iPhone, iPod Touch oder iPad unterbrochen

0
Eliazz posted this 2 weeks ago

Hallo, im iDevice Manager Pro(heute erworben) Betriebssystem(Windows10) steht grundsätzlich Verbindung mit iPhone, iPod Touch oder iPad unterbrochen obwohl sie per USB vorhanden ist denn im Ordner Arbeitsplatz ist Apple iPhone vorhanden. iTunes 12.9.4.104 wird vom iDevice Manager Pro als gefunden angezeigt und das iPhone ist auf dem neusten Stand - Softwareversion 12.2(16E227). In iTunes funktioniert es ganz "normal"

Danke schonmal !

2 Comments
Order By: Standard | Newest | Votes
0
Eliazz posted this 2 weeks ago

Nachtrag aus der Protokolldatei 08.04.2019 18:12:45:461 Error Eine Ausnahme vom Typ "Software4u.IDeviceLib.InitializationException" wurde ausgelöst. bei Software4u.IDeviceLib.Device.ConnectToDevice() bei Software4u.IDeviceManager.Frame.Connect()

Danke

0
admin posted this 2 weeks ago

Hallo

Ursache ist, dass die Software Apple Mobile Device Support - welche den Zugriff auf das iPhone steuert - dem iDevice Manager den Zugriff verwehrt.

Lösung: 1. iDevice Manager beenden 2. Beenden Sie auch iTunes falls geöffnet 3. Entferne das USB Kabel zwischen iPhone und PC 4. Beende den Dienst Apple Mobile Device Service a. Gib „Dienste“ in der Windows 10 Suchleiste ein Dienst suchen

b. Das folgende Fenster öffnet sich c. Suche den Eintrag Apple Mobile Device Service und beende ihn Dienst beenden

  1. Den Pfad C:\ProgramData\Apple in der Adressleiste eingeben oder einfügen. Du kannst nicht durch die Baumstruktur navigieren, weil der Ordner ProgramData versteckt ist.
  2. Lösche den Ordner Lockdown oder benennen Sie ihn in Lockdown_old um.
  3. Starte den Dienst Apple Mobile Device Service (Wie 5. Nur eben starten) Dienst neu starten

  4. Verbinde den PC mittels USB Kabel mit dem iPhone

  5. Entsperren Sie das iPhone a. Warte bis das Gerät erkannt wird (Ping ist zu hören). Bestätige ggf. auf dem iPhone die Meldung „Dem Computer vertrauen“
  6. Starten Sie iTunes, wenn installiert und folgen Sie ggf. den Aufforderungen und prüfen Sie, ob eine Verbindung aufgebaut wird.
  7. Starten Sie den iDevice Manager Nun sollte alles funktionieren

Gruß Toni


Our 354 members have posted 505 times in 165 discussions