Nach Upgrade auf Pro-Version (iPhone X/Surface Pro) Verbindung nicht mehr möglich

0
pe.en posted this 26 January 2020

Hallo, nach Upgrade auf Pro keine Verbindung mehr. Beide Geräte im gleichen Netz, in der App wird das Surface angezeigt. Habe schon gelesen, dass es Probleme mit Surface-Rechnern gibt. Anscheinend wegen "seltsamer" iTunes-Installation. Bei mir gibt es die Datei "Apple Mobile Device Support" auch gar nicht. Dafür habe ich bisher noch keinen Beitrag mit einem Lösungs-Ansatz gefunden. Admin hat ja auch schon gesagt, dass er hier nicht weiterhelfen kann. Irgend jemand eine Idee? Danke

Grüße

PN

1 Comments
Order By: Standard | Newest | Votes
0
admin posted this 29 January 2020

Hallo PN

ja das mit dem Surface ist so eine Sache.

Auf dem Surface lässt sich nur die iTunes Variante aus dem Microsoft App Store installieren. Dann läuft iTunes als isolierte App auf dem Gerät, genau wie andere Apps. Der große Nachteil daran ist, kein anderes Programm oder App kann mit anderen Apps kommunizieren.

Da ein Verbindungsaufbau zwischen iPhone und Programmen wie dem iDevice Manager nur mit Hilfe der Software Apple Mobile Device Support (=AMD) funktioniert, diese nur in der isolierten iTunes Installation vorhanden ist, ist AMD nicht als gewöhnlicher Dienst - wie auf jedem anderen PC - vorhanden.

Meine Versuche AMD separat als Dienst zu installieren, schlugen alle fehl.

Ich befürchte Surface und iDevice Manager werden keine Freunde.

Aktuell wird zwar an einem Nachfolger für den IDM gearbeitet, der eine andere Verbindungsart nutzt. Vielleicht klappt es damit, aber versprechen kann ich nichts. Getestet ist das auch noch nicht. Veröffentlicht soll die Software Mitte Februar 2020 werden.

Gruß Toni


Our 463 members have posted 680 times in 223 discussions