Backup wird nicht korrekt durchgeführt

0
Rainer40 posted this 27 December 2022

Connection Problem erfolgreich gelöst Backup gestartet - keine Rückmeldung und keine Backup Files auf dem PC ? que pasa ??

Ich habe unter *User\AppDat\Roaming.... einen 'bkp' Ordner gefunden - mit einem Verzeichnis, dass schwer nach 'Backup' aussieht. Ich denke, dies war NICHT die Idee, wenn ich ein BackupVerzeichnis angeben kann - oder? Da ich die 'pro' Version bezahlt habe, denke ich, es MUSS doch möglich sein, umgehend entsprechende Defects zu behen.

Bitte umgehend beheben - Danke

1 Comments
Order By: Standard | Newest | Votes
0
admin posted this 28 December 2022

Hallo Rainer40,

die Backup-Funktion im iDevice Manager hat mehrere Modi.

  1. Inkrement ohne automatische Verwaltung Hierbei wird im ausgewählten Ordner ein Unterordner mit der UUID vom iPhone erstellt und darin die Backup-Dateien von dem angeschlossenen iPhone gespeichert. Der Unterordner mit der eindeutigen iPhone Id ist notwendig, falls mehrere iPhone oder iPad vorhanden sind. Ansonsten würde das Backup überschrieben.

  2. Vollständiges Backup ohne automatische Verwaltung Hierbei wird im Zielordner ein Unterordner mit dem Datum vom Backup erstellt und darin das Backup des angeschlossenen iPhone, wieder in einem Unterordner mit der Id des iPhone. Auch muss das Überschreiben verhindert werden, deshalb gibt es das Erstelldatum als Ordner und darin das Gerät falls es mehrere gibt.

  3. Inkrement mit automatischer Verwaltung Der iDevice Manager erstellt im Datenordner C:\Users[Ihr Name]\AppData\Roaming\Software4u\iDevice Manager einen Ordner mit der eindeutigen iPhone Id und speichert darin die Dateien des iPhone.

  4. Vollständiges Backup mit automatischer Verwaltung Der iDevice Manager erstellt im Datenordner C:\Users[Ihr Name]\AppData\Roaming\Software4u\iDevice Manager einen Ordner bkp und darin einen Ordner mit dem Erstelldatum und drin einen Ordner mit der eindeutigen iPhone Id.

Eine solche Ordnerstruktur mit Unterordnern ist notwendig, um die Eindeutigkeit des Backup zu gewährleisten. Die können nur angeben, in welchem Ordner die Backups abgelegt werden sollen, aber nicht die Struktur darunter. Firmenkunden speichert das Backup in der Regel auf einen Netzwerklaufwerk auf einem Server. Wenn 2 Mitarbeiter zur gleichen Zeit ein Backup erstellen würden, würden sie sich gegenseitig überschreiben.

Gruß Toni


Our 533 members have posted 807 times in 267 discussions